Eine Stadt für alle

Als Sozialvorsteher setze ich mich dafür ein, dass alle einen festen Platz haben. Auch Armutsbetroffene, Flüchtlinge, Jugendliche und ältere Menschen.

In meinem Departement, bei sozialen Themen, ist es wie im Leben oder auf der Schützenwiese: Rückschläge gehören dazu und manchmal gibt es auch Niederlagen. Aber wir arbeiten beharrlich und schaffen Schritt für Schritt ein weltoffenes, vielfältiges und sozial gerechtes Winterthur.

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Du entscheidest mit.